Der Ahr-Radweg

Ihr Hotel in Mayschoß ist der ideale Ausgangspunkt für Radwanderungen.

Der Ahr-Radweg quert die Ahr direkt an Ihrem Urlaubsort Mayschoss Laach. Mit der neuen Stahlbrücke hier bei uns in Laach wurde 2015 eine Lücke im Ahr-Radweg geschlossen. Ein Ausweichen auf die Straße ist damit nicht mehr notwendig.

Von der Quelle bis zur Mündung

Mit einer Strecke von 80 km bietet Ihnen der Ahr-Radweg variable Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Wer es sportlich mag, fährt die gesamte Strecke in einer Tour und startet an der Ahrquelle in Blankenheim und passiert nach dem Ahrtal die Eifel und das Rheintal bis zur Ahrmündung bei Kripp.

Etappenziele auf dem Ahr-Radweg

Wer Genuss und Radfahren kombinieren möchte, nimmt sich mehr Zeit das Ahrtal. Der Flusslauf der Ahr lockt mit Sehenswürdigkeiten und Weinverkostungen und lädt ein zu Streifzügen durch Weinberge und durch die Natur.

So bietet sich der Ahrtal-Radweg auch sehr gut für kürzere Tagesetappen an. Schon allein auf der 20 km langen Strecke zwischen Ahrweiler und Ahrbrück passieren Sie am wilden Flusslauf der Ahr 6 verschiedene Weinorte: Walporzheim, Marienthal, Dernau, Rech, Mayschoß bis nach Altenahr

Freie Bahn für Radfahrer

Der Ahr-Radweg verläuft direkt am wildromantischen Flusslauf der Ahr. Ein Teil des Radweges nutzt die ehemalige Bahntrasse der Ahrtalbahn. Parallel zum Ahr-Radweg gibt es in einiger Entfernung zum Fluss den neuen AhrSteig für Wanderer. Der AhrSteig verläuft also oberhalb des Flusslaufs durch die Weinhänge des Ahrtals und bietet von dort schöne Panoramablicke auf den Fluss.

Buchungsanfrage

Sie haben Fragen oder Wünsche? Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Geöffnet
von 11.00 - 22.00 Uhr

Küchenzeiten
11.30 - 14.30 Uhr und
17.30 - 21.00 Uhr

Ruhetag immer mittwochs
zusätzlich donnerstags vom
14. November 2016 - 31. März 2017
12. November 2017 - 24. März 2018

Geschlossen in der Winterpause
20. Dezember 2017 - 01. Februar 2018


Jägerstübchen – Hotel | Pension | Restaurant

Nach oben scrollen